Aktuelles

Mr 24, 2021

Absage - Autofreier Sonntag 2021


Fränkisches Weinland - Landkreis Schweinfurt

ABSAGE - Autofreier Sonntag 2021

Diese Veranstaltung ist leider wegen der aktuellen CORONA-Lage für 2021 abgesagt.

Dabei haben wir uns so gefreut. Die aktuellen Zahlen sprechen leider ein andere Sprache. Normalerweise besteht immer im Mai/ Juni die Gelegenheit, ungestört vom motorisierten Verkehr, die vielfältige Landschaft des Schweinfurter Landes per Rad oder auf Inlinern zu erkunden.

Ein 40 km langer Rundkurs führt durch das Fränkische Weinland zwischen der Fähranlegestelle Obereisenheim über Stammheim, St. Ludwig, Hirsch- und Heidenfeld, Röthlein, Grafen- und Bergrheinfeld, Garstadt, Wipfeld und Obereisenheim. Alle Fähren bieten eine kostenlose Überfahrt. Die teilnehmenden Orte laden ein zum Rasten und Verweilen und bieten ein abwechslungsreiches Programm.

In Stammheim wird direkt an der Schiffsanlegestelle mit einem Gottesdienst und mit Weihe der Fahrräder begonnen. Für das leibliche Wohl mit Mittagstisch, regionalen Köstlichkeiten und Kaffee/ hausgemachten Kuchen und leckeren Torten ist natürlich immer bestens gesorgt.

Leider muss die Veranstaltung wegen der aktuellen Lage in diesem Jahr 2021 erneut abgesagt werden!

Wir freuen uns aber umso mehr auf den autofreien Sonntag 2022!

Ihre Familie Josef Beuerlein

 

 

Kategorie: Veranstaltungstipps
Erstellt von: bettina

Fränkisches Weinland - Landkreis Schweinfurt

ABSAGE - Autofreier Sonntag 2021

Diese Veranstaltung ist leider wegen der aktuellen CORONA-Lage für 2021 abgesagt.

Dabei haben wir uns so gefreut. Die aktuellen Zahlen sprechen leider ein andere Sprache. Normalerweise besteht immer im Mai/ Juni die Gelegenheit, ungestört vom motorisierten Verkehr, die vielfältige Landschaft des Schweinfurter Landes per Rad oder auf Inlinern zu erkunden.

Ein 40 km langer Rundkurs führt durch das Fränkische Weinland zwischen der Fähranlegestelle Obereisenheim über Stammheim, St. Ludwig, Hirsch- und Heidenfeld, Röthlein, Grafen- und Bergrheinfeld, Garstadt, Wipfeld und Obereisenheim. Alle Fähren bieten eine kostenlose Überfahrt. Die teilnehmenden Orte laden ein zum Rasten und Verweilen und bieten ein abwechslungsreiches Programm.

In Stammheim wird direkt an der Schiffsanlegestelle mit einem Gottesdienst und mit Weihe der Fahrräder begonnen. Für das leibliche Wohl mit Mittagstisch, regionalen Köstlichkeiten und Kaffee/ hausgemachten Kuchen und leckeren Torten ist natürlich immer bestens gesorgt.

Leider muss die Veranstaltung wegen der aktuellen Lage in diesem Jahr 2021 erneut abgesagt werden!

Wir freuen uns aber umso mehr auf den autofreien Sonntag 2022!

Ihre Familie Josef Beuerlein