Aktuelles

Sep 19, 2020

Herbstliches Weingebäck


Herbstliches Weingebäck mit Sesam oder Käse

Zutaten:

Blätterteig -  fertig zum Ausrollen
Eigelb zum Bestreichen mit etwas Wein verdünnt
Salz zum leichten Würzen oder für obenauf auch grobkörniges Salz
Kümmel, Sesam oder Käse zum Bestreuen

Blätterteig ausrollen und halbieren. Die beiden Teile mit Eigelb (leicht verdünnt mit ein wenig Wein) bestreichen und etwas salzen. Mit Kümmel, Sesam oder geriebenem Käse bestreuen und  die andere Teigplatte wieder auflegen. Den Teig kurz für ca. 20 Minuten in die Gefriertruhe legen, damit er sich ein wenig ausruhen kann. In ca. 1 cm breite Streifen schneiden und leicht in sich drehen.  Bei  175° im vorgeheizten Backofen ca. 12-15 Minuten nach eigenem Gusto backen.

Passt gut zum fränkischen Federweißen, dem Bremser oder einem Glas Wein!

Guten Appetit!

Ihre Familie Josef Beuerlein

Kategorie: Rezepte
Erstellt von: bettina

Herbstliches Weingebäck mit Sesam oder Käse

Zutaten:

Blätterteig -  fertig zum Ausrollen
Eigelb zum Bestreichen mit etwas Wein verdünnt
Salz zum leichten Würzen oder für obenauf auch grobkörniges Salz
Kümmel, Sesam oder Käse zum Bestreuen

Blätterteig ausrollen und halbieren. Die beiden Teile mit Eigelb (leicht verdünnt mit ein wenig Wein) bestreichen und etwas salzen. Mit Kümmel, Sesam oder geriebenem Käse bestreuen und  die andere Teigplatte wieder auflegen. Den Teig kurz für ca. 20 Minuten in die Gefriertruhe legen, damit er sich ein wenig ausruhen kann. In ca. 1 cm breite Streifen schneiden und leicht in sich drehen.  Bei  175° im vorgeheizten Backofen ca. 12-15 Minuten nach eigenem Gusto backen.

Passt gut zum fränkischen Federweißen, dem Bremser oder einem Glas Wein!

Guten Appetit!

Ihre Familie Josef Beuerlein